[ - Collapse All ]
zerfurchen  

zer|fụr|chen <sw. V.; hat>:

1. mit Furchen (1) durchziehen u. dadurch beschädigen, zerstören: Panzer zerfurchen die Wege.


2.mit Furchen (2 a) versehen: düstere Gedanken zerfurchten seine Stirn.
zerfurchen  

zer|fụr|chen
zerfurchen  

zer|fụr|chen <sw. V.; hat>:

1. mit Furchen (1) durchziehen u. dadurch beschädigen, zerstören: Panzer zerfurchen die Wege.


2.mit Furchen (2 a) versehen: düstere Gedanken zerfurchten seine Stirn.
zerfurchen  

[sw. V.; hat]: 1. mit Furchen (1) durchziehen u. dadurch beschädigen, zerstören: Panzer zerfurchen die Wege. 2. mit Furchen (2 a) versehen: düstere Gedanken zerfurchten seine Stirn.