[ - Collapse All ]
zerkauen  

zer|kau|en <sw. V.; hat>: durch Kauen zerkleinern; zermahlen: die Speisen gut z.
zerkauen  

zer|kau|en
zerkauen  

aufkauen, mit den Zähnen zermahlen/zermalmen, zerbeißen, zerkleinern.
[zerkauen]
[zerkaue, zerkaust, zerkaut, zerkaute, zerkautest, zerkauten, zerkautet, zerkauest, zerkauet, zerkau, zerkauend]
zerkauen  

zer|kau|en <sw. V.; hat>: durch Kauen zerkleinern; zermahlen: die Speisen gut z.
zerkauen  

[sw. V.; hat]: durch Kauen zerkleinern; zermahlen: die Speisen gut z.
zerkauen  

v.
<V.t.; hat> durch Kauen zerkleinern
[zer'kau·en]
[zerkaue, zerkaust, zerkaut, zerkauen, zerkaute, zerkautest, zerkauten, zerkautet, zerkauest, zerkauet, zerkau, zerkaut, zerkauend]