[ - Collapse All ]
zermahlen  

zer|mah|len <unr. V.; hat> [mhd. zermaln]: durch Mahlen zerkleinern: die Mühle zermahlt das Getreide [zu Mehl]; Kaffeebohnen zu Pulver z.
zermahlen  

zer|mah|len
zermahlen  

[klein] mahlen, pulverisieren, zerkleinern, zermalmen, zerreiben.
[zermahlen]
[zermahle, zermahlst, zermahlt, zermahlte, zermahltest, zermahlten, zermahltet, zermahlest, zermahlet, zermahl, zermahlend]
zermahlen  

zer|mah|len <unr. V.; hat> [mhd. zermaln]: durch Mahlen zerkleinern: die Mühle zermahlt das Getreide [zu Mehl]; Kaffeebohnen zu Pulver z.
zermahlen  

[unr. V.; hat] [mhd. zermaln]: durch Mahlen zerkleinern: die Mühle zermahlt das Getreide [zu Mehl]; Kaffeebohnen zu Pulver z.