[ - Collapse All ]
Zerrung  

Zẹr|rung, die; -, -en:

1.(Med.) das Zerren, Überdehnen (von Sehnen, Muskeln, Bändern) mit meist schmerzhaften Verletzungen im Gewebe.


2.(Geol.) durch Druck od. Zug verursachte Dehnung eines Gesteins.
Zerrung  

Zẹr|rung
Zerrung  

Zẹr|rung, die; -, -en:

1.(Med.) das Zerren, Überdehnen (von Sehnen, Muskeln, Bändern) mit meist schmerzhaften Verletzungen im Gewebe.


2.(Geol.) durch Druck od. Zug verursachte Dehnung eines Gesteins.
Zerrung  

n.
<f. 20> durch auseinander strebende Kräfte bewirkte Formänderung; <Med.> Sehnenzerrung
['Zer·rung]
[Zerrungen]