[ - Collapse All ]
zerrupfen  

zer|rụp|fen <sw. V.; hat>: in kleine Stücke, Büschel o. Ä. auseinanderrupfen: eine Blume, ein Blatt Papier z.; etw. sieht ganz zerrupft aus.
zerrupfen  

zer|rụp|fen
zerrupfen  

zer|rụp|fen <sw. V.; hat>: in kleine Stücke, Büschel o. Ä. auseinanderrupfen: eine Blume, ein Blatt Papier z.; etw. sieht ganz zerrupft aus.
zerrupfen  

v.
<V.t.; hat> durch Rupfen zerkleinern, auseinander rupfen
[zer'rup·fen]
[zerrupfe, zerrupfst, zerrupft, zerrupfen, zerrupfte, zerrupftest, zerrupften, zerrupftet, zerrupfest, zerrupfet, zerrupf, zerrupft, zerrupfend]