[ - Collapse All ]
zerschleißen  

zer|schlei|ßen <st. V.>:

1. verschleißen (1 a) <hat>: bei dieser Fahrweise zerschleißt man die Reifen; <meist im 2. Part.:> ein zerschlissener Mantel, Teppich; ein zerschlissenes Sofa.


2.(seltener) verschleißen (2) <ist>: bei dem Jungen zerschleißen die Hosen immer sehr schnell.
zerschleißen  

zer|schlei|ßen <st. V.>:

1. verschleißen (1 a) <hat>: bei dieser Fahrweise zerschleißt man die Reifen; <meist im 2. Part.:> ein zerschlissener Mantel, Teppich; ein zerschlissenes Sofa.


2.(seltener) verschleißen (2) <ist>: bei dem Jungen zerschleißen die Hosen immer sehr schnell.
zerschleißen  

[st. V.]: 1. verschleißen (1 a) [hat]: bei dieser Fahrweise zerschleißt man die Reifen; [meist im 2. Part.:] ein zerschlissener Mantel, Teppich; ein zerschlissenes Sofa. 2. (seltener) verschleißen (2) [ist]: bei dem Jungen zerschleißen die Hosen immer sehr schnell.