[ - Collapse All ]
zerstückeln  

zer|stụ̈|ckeln <sw. V.; hat>: in kleine Stücke zerteilen: die Früchte werden von der Maschine zerstückelt.
zerstückeln  

zer|stụ̈|ckeln
zerstückeln  

würfeln, zerkleinern, zerstücken, zerteilen; (bildungsspr., Fachspr.): segmentieren; (bes. Wirtsch.): [auf]splitten.
[zerstückeln]
[zerstückle, zerstückele, zerstückelst, zerstückelt, zerstückelte, zerstückeltest, zerstückelten, zerstückeltet, zerstückelnd, zerstueckeln]
zerstückeln  

zer|stụ̈|ckeln <sw. V.; hat>: in kleine Stücke zerteilen: die Früchte werden von der Maschine zerstückelt.
zerstückeln  

[sw. V.; hat]: in kleine Stücke zerteilen: die Früchte werden von der Maschine zerstückelt.
zerstückeln  

v.
<-k·k-> zer'stü·ckeln <V.t.; hat> in kleine Stücke zerteilen
[zer'stückeln]
[zerstückle, zerstückele, zerstückelst, zerstückelt, zerstückeln, zerstückelte, zerstückeltest, zerstückelten, zerstückeltet, zerstückelt, zerstückelnd]