[ - Collapse All ]
zessibel  

zes|si|bel <lat.-nlat.>: (Rechtsw.) abtretbar, übertragbar (z. B. von Ansprüchen, Forderungen)
zessibel  

zes|si|bel <Adj.> [↑ Zession ] (Rechtsspr.): (von Forderungen o. Ä.) übertragbar, abtretbar.
zessibel  

zes|si|bel <lat.> (Rechtsw. abtretbar)
zessibel  

zes|si|bel <Adj.> [↑ Zession] (Rechtsspr.): (von Forderungen o. Ä.) übertragbar, abtretbar.
zessibel  

Adj. [zu zessieren] (Rechtsspr.): (von Forderungen o.Ä.) übertragbar, abtretbar.
zessibel  

<Adj.> übertragbar, abtretbar; zessible Ansprüche [zessieren]
[zes'si·bel]