[ - Collapse All ]
Zeugenbeeinflussung  

Zeu|gen|be|ein|flus|sung, die: Beeinflussung von Zeugen, (b), um eine (für sich od. andere) günstige Aussage zu erwirken.
Zeugenbeeinflussung  

Zeu|gen|be|ein|flus|sung
Zeugenbeeinflussung  

Zeu|gen|be|ein|flus|sung, die: Beeinflussung von Zeugen, (b)um eine (für sich od. andere) günstige Aussage zu erwirken.
Zeugenbeeinflussung  

n.
<f. 20> Beeinflussung eines Zeugen, um eine für sich günstige Aussage zu erzielen
['Zeu·gen·be·ein·flus·sung]
[Zeugenbeeinflussungen]