[ - Collapse All ]
Zeugnisverweigerungsrecht  

Zeug|nis|ver|wei|ge|rungs|recht, das (Rechtsspr.): Recht der Zeugnisverweigerung.
Zeugnisverweigerungsrecht  

Zeug|nis|ver|wei|ge|rungs|recht
Zeugnisverweigerungsrecht  

Zeug|nis|ver|wei|ge|rungs|recht, das (Rechtsspr.): Recht der Zeugnisverweigerung.
Zeugnisverweigerungsrecht  

n.
<n. 11; unz.> Recht, vor Gericht die Aussage als Zeuge zu verweigern (als Verwandter des Angeklagten, als Arzt usw.)
['Zeug·nis·ver·wei·ge·rungs·recht]
[Zeugnisverweigerungsrechtes, Zeugnisverweigerungsrechts, Zeugnisverweigerungsrechte, Zeugnisverweigerungsrechten]