[ - Collapse All ]
zigeunern  

zi|geu|nern <sw. V.>:

1. (abwertend) unstet umherziehen, vagabundieren (2) <ist>: er ist durch die halbe Welt zigeunert.


2.(seltener, meist abwertend) ein Zigeunerleben führen <hat>.
zigeunern  

zi|geu|nern (ugs. für sich herumtreiben); ich zigeunere
zigeunern  

zi|geu|nern <sw. V.>:

1. (abwertend) unstet umherziehen, vagabundieren (2) <ist>: er ist durch die halbe Welt zigeunert.


2.(seltener, meist abwertend) ein Zigeunerleben führen <hat>.
zigeunern  

[sw. V.]: 1. (abwertend) unstet umherziehen, vagabundieren (2) [ist]: er ist durch die halbe Welt zigeunert. 2. (seltener, meist abwertend) ein Zigeunerleben führen [hat].
zigeunern  

v.
<V.i.; hat; bei Bewegung in einer Richtung: ist; umg.> ein Zigeunerleben führen; unstet hierhin u. dorthin wandern; er ist durch die ganze Welt zigeunert
[zi'geu·nern]
[zigeunere, zigeunerst, zigeunert, zigeunern, zigeunerte, zigeunertest, zigeunerten, zigeunertet, gezigeunert, zigeunernd]