[ - Collapse All ]
Zingulum  

Zịn|gu|lum das; -s, -s u. ...la <lat.>:

1.Gürtel[schnur] der ↑ Albe u. katholischer Ordenstrachten.


2.Gürtelbinde der ↑ Sutane
Zingulum  

Zịn|gu|lum, das; -s, -s u. ...la [lat. cingulum = Gürtel, zu: cingere = (um)gürten]:
a)(meist weißes) Band zum Schürzen der 1Albe ;

b) breite, von kath. Geistlichen zum Talar od. zur Soutane um die Taille getragene Binde (deren Farbe dem Rang des Trägers entspricht).
Zingulum  

Zịn|gu|lum, das; -s, Plur. -s und ...la (Gürtel[schnur] der Albe)
Zingulum  

Zịn|gu|lum, das; -s, -s u. ...la [lat. cingulum = Gürtel, zu: cingere = (um)gürten]:
a)(meist weißes) Band zum Schürzen der 1Albe;

b) breite, von kath. Geistlichen zum Talar od. zur Soutane um die Taille getragene Binde (deren Farbe dem Rang des Trägers entspricht).
Zingulum  

<n.; -s, -gu·la> Schnur zum Gürten der Albe; schärenartiger Gürtel der Soutane [Zingel]
['Zin·gu·lum]