[ - Collapse All ]
zinsgünstig  

zịns|güns|tig <Adj.> (Bankw.):
a) (von Darlehen o. Ä.) günstig im Hinblick auf die zu zahlenden Zinsen (1) : ein -er Kredit;

b)(von Sparverträgen, Wertpapieren o. Ä.) günstig im Hinblick auf die Zinsen, (1), die jmd. erhält: sie hat ihr Vermögen z. angelegt.
zinsgünstig  

zịns|güns|tig
zinsgünstig  

zịns|güns|tig <Adj.> (Bankw.):
a) (von Darlehen o. Ä.) günstig im Hinblick auf die zu zahlenden Zinsen (1): ein -er Kredit;

b)(von Sparverträgen, Wertpapieren o. Ä.) günstig im Hinblick auf die Zinsen, (1) die jmd. erhält: sie hat ihr Vermögen z. angelegt.
zinsgünstig  

Adj. (Bankw.): a) (von Darlehen o.Ä.) günstig im Hinblick auf die zu zahlenden Zinsen (1): ein -er Kredit; b) (von Sparverträgen, Wertpapieren o.Ä.) günstig im Hinblick auf die Zinsen (1), die jmd. erhält: sie hat ihr Vermögen z. angelegt.