[ - Collapse All ]
Zissalien  

Zis|sa|li|en u. Zessalien die (Plural) <lat.-galloroman.-fr.>: missglückte Münzplatten od. Münzen, die wieder eingeschmolzen werden
Zissalien  

Zis|sa|li|en Plur. <lat.> (fehlerhafte Münzen, die wieder eingeschmolzen werden)
Zissalien  

<nur Pl.> fehlerhafte od. mangelhaft geprägte Münzen; missglückte Münzen, die wieder eingeschmolzen werden; oV Zessalien [zu lat. cessare „aussetzen, nachlassen“; Intensivbildung zu cedere „weichen“]
[Zis'sa·li·en]