[ - Collapse All ]
Zofe  

Zo|fe, die; -, -n [älter: Zoffe, wohl zu md. zoffen = hinterhertrotten] (früher): weibliche Person, die für die persönliche Bedienung einer vornehmen, meist adligen Dame da war.
Zofe  

Zo|fe, die; -, -n
Zofe  

Zo|fe, die; -, -n [älter: Zoffe, wohl zu md. zoffen = hinterhertrotten] (früher): weibliche Person, die für die persönliche Bedienung einer vornehmen, meist adligen Dame da war.
Zofe  

n.
<f. 19> Kammerzofe, Dienerin bei einer Angehörigen des höheren Adels [statt Zoffmagd; zu obersächs. zofflen „hinterdrein zotteln“]
['Zo·fe]
[Zofen]