[ - Collapse All ]
Zottel  

Zọt|tel, die; -, -n:

1.(ugs.) a)<meist Pl.> Zotte; (a);

b) <Pl.> (abwertend) wirre, unordentliche Haare: die -n hingen ihr ins Gesicht; er hat sich seine -n abschneiden lassen;

c)Quaste (1 a) : ein altes Sofa mit dicken -n.



2.(landsch.) Schlampe.
Zottel  

Zọt|tel, die; -, -n (Haarbüschel; Quaste, Troddel u._a.)
Zottel  

Zọt|tel, die; -, -n:

1.(ugs.)
a)<meist Pl.> Zotte; (a)

b) <Pl.> (abwertend) wirre, unordentliche Haare: die -n hingen ihr ins Gesicht; er hat sich seine -n abschneiden lassen;

c)Quaste (1 a): ein altes Sofa mit dicken -n.



2.(landsch.) Schlampe.
Zottel  

n.
<f. 21; umg.> unordentlich herabhängende Haarsträhne
['Zot·tel]
[Zotteln]