[ - Collapse All ]
zubewegen  

zu|be|we|gen <sw. V.; hat>:
a) in Richtung auf jmdn., etw. bewegen: er bewegte seine Hand vorsichtig auf den Falter zu;

b)<z. + sich> sich in Richtung auf jmdn., etw. bewegen: sich auf die Stadt, das Haus, den Wald z.
zubewegen  

zu|be|we|gen <sw. V.; hat>:
a) in Richtung auf jmdn., etw. bewegen: er bewegte seine Hand vorsichtig auf den Falter zu;

b)<z. + sich> sich in Richtung auf jmdn., etw. bewegen: sich auf die Stadt, das Haus, den Wald z.
zubewegen  

[sw. V.; hat]: a) in Richtung auf jmdn., etw. bewegen: er bewegte seine Hand vorsichtig auf den Falter zu; b) [z.+ sich] sich in Richtung auf jmdn., etw. bewegen: sich auf die Stadt, das Haus, den Wald z.