[ - Collapse All ]
Zubrot  

Zu|brot, das; -[e]s:

1.(veraltet) zu Brot od. anderen Speisen gereichte Beilage, zusätzliche Kost.


2.(oft scherzh.) zusätzlicher Verdienst, Nebenverdienst: sich [durch Heimarbeit, mit Schwarzarbeit] ein Z. verschaffen.
Zubrot  

Zu|brot, das; -[e]s (zusätzlicher Verdienst)
Zubrot  

Zu|brot, das; -[e]s:

1.(veraltet) zu Brot od. anderen Speisen gereichte Beilage, zusätzliche Kost.


2.(oft scherzh.) zusätzlicher Verdienst, Nebenverdienst: sich [durch Heimarbeit, mit Schwarzarbeit] ein Z. verschaffen.
Zubrot  

n.
<n. 11; unz.> Nahrungsmittel, das man zum Brot isst, z.B. Wurst, Käse; <fig.> Zuverdienst, Nebenverdienst; sich ein ~ verdienen
['Zu·brot]
[Zubrotes, Zubrots, Zubrote, Zubroten]