[ - Collapse All ]
Zufuhr  

Zu|fuhr, die; -, -en:

1.das Zuführen; (1 a); das Zugeführtwerden: die Z. [von Benzin] zum Vergaser; dem Feind die Z. (Milit.; den Nachschub) abschneiden; die Z. (der Zustrom) feuchter Meeresluft.


2.(selten) auf einmal zugeführte Menge.
Zufuhr  

Zu|fuhr, die; -, -en
Zufuhr  

Beigabe, Beimischung, Hinzufügung, Verabreichung, Zuführung, Zugabe, Zuleitung, Zulieferung, Zusatz, Zustrom.
[Zufuhr]
[Zufuhren]
Zufuhr  

Zu|fuhr, die; -, -en:

1.das Zuführen; (1 a)das Zugeführtwerden: die Z. [von Benzin] zum Vergaser; dem Feind die Z. (Milit.; den Nachschub) abschneiden; die Z. (der Zustrom) feuchter Meeresluft.


2.(selten) auf einmal zugeführte Menge.
Zufuhr  

n.
<f.; -; unz.> das Heranschaffen, Versorgung, Nachschub; ~ von Lebensmitteln, Waren; die Eingeschlossenen waren von jeder ~ abgeschnitten; die ~ von Warmluft bringt Tauwetter [zufahren]
['Zu·fuhr]
[Zufuhren]