[ - Collapse All ]
zugange  

zu|gạn|ge: in den Verbindungen mit jmdm., einer Sache z. sein (ugs.; sich mit jmdm., etw. befassen, beschäftigt sein): ich bin mit der Vorbereitung der Rede z.; irgendwo z. sein (ugs.; irgendwo eine bestimmte Tätigkeit o. Ä. ausüben, mit etw. beschäftigt sein): der Koch war vorher in einem Münchner Feinschmeckerlokal z.
zugange  

zu|gạn|ge: in den Verbindungen mit jmdm., einer Sache z. sein (ugs.; sich mit jmdm., etw. befassen, beschäftigt sein): ich bin mit der Vorbereitung der Rede z.; irgendwo z. sein (ugs.; irgendwo eine bestimmte Tätigkeit o. Ä. ausüben, mit etw. beschäftigt sein): der Koch war vorher in einem Münchner Feinschmeckerlokal z.
zugange  

adv.
<Adv.; umg.; in den Wendungen> mit etwas, jmdm. ~ sein mit etwas, jmdm. beschäftigt sein; er ist den ganzen Tag mit seinem Auto ~
[zu'gan·ge]