[ - Collapse All ]
zuhören  

zu||ren <sw. V.; hat>:
a) (etw. akustisch Wahrnehmbarem) hinhörend folgen, ihm seine Aufmerksamkeit zuwenden: gut, genau, interessiert, höflich, aufmerksam, nur mit halbem Ohr z.; du hast nicht richtig zugehört; er kann nicht, kann gut z. (folgt [nicht] dem, was ein anderer ihm sagen, mitteilen möchte); jetzt hör[e] mal [gut] zu, ... (ugs.; leicht drohend; ich bitte dich dringend, das Folgende zu beherzigen);

b)etw. anhören; mit Aufmerksamkeit hören; hörend in sich aufnehmen: dem Gesang der Vögel z.; einer Unterhaltung, einer Verhandlung, einem Gespräch z.
zuhören  

zu|hö|ren
zuhören  

sich anhören, an jmds. Lippen hängen, folgen, Gehör schenken, hinhören, horchen, lauschen; (geh.): sein Ohr leihen, vernehmen; (ugs.): die Ohren aufmachen/aufsperren/auftun, ganz Ohr sein.
[zuhören]
[Zuhörens, Zuhoeren, Zuhoerens, höre zu, hörst zu, hört zu, hören zu, hörte zu, hörtest zu, hörten zu, hörtet zu, hörest zu, höret zu, hör zu, zugehört, zuhörend, zuhoeren]
zuhören  

zu||ren <sw. V.; hat>:
a) (etw. akustisch Wahrnehmbarem) hinhörend folgen, ihm seine Aufmerksamkeit zuwenden: gut, genau, interessiert, höflich, aufmerksam, nur mit halbem Ohr z.; du hast nicht richtig zugehört; er kann nicht, kann gut z. (folgt [nicht] dem, was ein anderer ihm sagen, mitteilen möchte); jetzt hör[e] mal [gut] zu, ... (ugs.; leicht drohend; ich bitte dich dringend, das Folgende zu beherzigen);

b)etw. anhören; mit Aufmerksamkeit hören; hörend in sich aufnehmen: dem Gesang der Vögel z.; einer Unterhaltung, einer Verhandlung, einem Gespräch z.
zuhören  

[sw. V.; hat]: a) (etw. akustisch Wahrnehmbarem) hinhörend folgen, ihm seine Aufmerksamkeit zuwenden: gut, genau, interessiert, höflich, aufmerksam, nur mit halbem Ohr z.; du hast nicht richtig zugehört; er kann nicht, kann gut z. (folgt [nicht] dem, was ein anderer ihm sagen, mitteilen möchte); jetzt hör[e] mal [gut] zu,... (ugs.; leicht drohend; ich bitte dich dringend, das Folgende zu beherzigen); b) etw. anhören; mit Aufmerksamkeit hören; hörend in sich aufnehmen: dem Gesang der Vögel z.; einer Unterhaltung, einer Verhandlung, einem Gespräch z.
zuhören  

n.
<V.i.; hat> jmdm. od. einer Sache ~ auf jmdn. od. eine S. hören, lauschen; hör mal zu! <umg.> pass auf, sei aufmerksam (denn ich will dir etwas sagen); er hat fast nicht gesprochen, sondern nur zugehört; (bei) einem Gespräch, einer Radiosendung ~; es gibt wenige Menschen, die (gut) ~ können die sich aufmerksam u. teilnehmend die Sorgen anderer anhören;
['zu|hö·ren]
[zuhörens, höre zu, hörst zu, hört zu, hören zu, hörte zu, hörtest zu, hörten zu, hörtet zu, hörest zu, höret zu, hör zu, zugehört, zuhörend]