[ - Collapse All ]
zukiffen  

zu|kif|fen, sich <sw. V.; hat> (Jargon): sich durch Kiffen in einen solchen Rauschzustand versetzen, dass man nichts mehr wahrnimmt: er saß in der Ecke und war total zugekifft.
zukiffen  

zu|kif|fen, sich <sw. V.; hat> (Jargon): sich durch Kiffen in einen solchen Rauschzustand versetzen, dass man nichts mehr wahrnimmt: er saß in der Ecke und war total zugekifft.