[ - Collapse All ]
zulegen  

zu|le|gen <sw. V.; hat>:

1. <z. + sich> (ugs.) sich etw. kaufen, anschaffen: sich ein Auto, einen Hund z.; er hat sich einen Bauch, einen Bart, eine neue Frisur zugelegt (ugs. scherzh.; hat einen Bauch bekommen, trägt jetzt einen Bart, eine neue Frisur); sie hat sich einen Freund zugelegt; sich einen Künstlernamen z. (annehmen).


2. (ugs.) a)(bes. beim Laufen, Fahren, Arbeiten) sein Tempo steigern: die Läuferinnen hatten tüchtig zugelegt; wenn du pünktlich fertig werden willst, musst du etwas z.;

b)an Umfang, Volumen o. Ä. zunehmen; sich vergrößern, wachsen: er hat in den letzten Monaten ziemlich zugelegt (an Gewicht zugenommen); die Kreditbranche hat kräftig zugelegt (ihren Umsatz kräftig gesteigert); die rechten Parteien haben zugelegt (Stimmen bei der Wahl gewonnen).



3. (landsch. ugs.) dazulegen, zu etw. hinzufügen: legen Sie noch ein Stück, ein paar Scheiben zu!; wenn Sie noch etwas zulegen (bereit sind, mehr Geld auszugeben), bekommen Sie einige nützliche Extras; einen Schritt z. (etwas schneller gehen).
zulegen  

a) schneller werden, sein Tempo erhöhen/steigern.

b) sich steigern, sich vergrößern, wachsen, zunehmen; (bildungsspr.): expandieren.

[zulegen]
[lege zu, legst zu, legt zu, legen zu, legte zu, legtest zu, legten zu, legtet zu, legest zu, leget zu, leg zu, zugelegt, zulegend, zuzulegen]

a) anschaffen, erstehen, [käuflich] erwerben, kaufen; (südwestd.): sich zutun.

b) sich aneignen, annehmen, sich zu Eigen machen.

[zulegen, sich]
[sich zulegen, lege zu, legst zu, legt zu, legen zu, legte zu, legtest zu, legten zu, legtet zu, legest zu, leget zu, leg zu, zugelegt, zulegend, zuzulegen, zulegen sich]
zulegen  

zu|le|gen <sw. V.; hat>:

1. <z. + sich> (ugs.) sich etw. kaufen, anschaffen: sich ein Auto, einen Hund z.; er hat sich einen Bauch, einen Bart, eine neue Frisur zugelegt (ugs. scherzh.; hat einen Bauch bekommen, trägt jetzt einen Bart, eine neue Frisur); sie hat sich einen Freund zugelegt; sich einen Künstlernamen z. (annehmen).


2. (ugs.)
a)(bes. beim Laufen, Fahren, Arbeiten) sein Tempo steigern: die Läuferinnen hatten tüchtig zugelegt; wenn du pünktlich fertig werden willst, musst du etwas z.;

b)an Umfang, Volumen o. Ä. zunehmen; sich vergrößern, wachsen: er hat in den letzten Monaten ziemlich zugelegt (an Gewicht zugenommen); die Kreditbranche hat kräftig zugelegt (ihren Umsatz kräftig gesteigert); die rechten Parteien haben zugelegt (Stimmen bei der Wahl gewonnen).



3. (landsch. ugs.) dazulegen, zu etw. hinzufügen: legen Sie noch ein Stück, ein paar Scheiben zu!; wenn Sie noch etwas zulegen (bereit sind, mehr Geld auszugeben), bekommen Sie einige nützliche Extras; einen Schritt z. (etwas schneller gehen).
zulegen  

[sw. V.; hat]: 1. [z. + sich] (ugs.) sich etw. kaufen, anschaffen: sich ein Auto, einen Hund z.; Ü er hat sich einen Bauch, einen Bart, eine neue Frisur zugelegt (ugs. scherzh.; hat einen Bauch bekommen, trägt jetzt einen Bart, eine neue Frisur); sie hat sich einen Freund zugelegt; sich einen Künstlernamen z. (annehmen). 2. (ugs.) a) (bes. beim Laufen, Fahren, Arbeiten) sein Tempo steigern: die Läuferinnen hatten tüchtig zugelegt; wenn du pünktlich fertig werden willst, musst du etwas z.; b) an Umfang, Volumen o.Ä. zunehmen; sich vergrößern, wachsen: die Kreditbranche hat kräftig zugelegt (ihren Umsatz kräftig gesteigert); die rechten Parteien haben zugelegt (Stimmen bei der Wahl gewonnen); er hat in den letzten Monaten ziemlich zugelegt (an Gewicht zugenommen). 3. (landsch. ugs.) dazulegen, zu etw. hinzufügen: legen Sie noch ein Stück, ein paar Scheiben zu!; wenn Sie noch etwas zulegen (bereit sind, mehr Geld auszugeben), bekommen Sie einige nützliche Extras; Ü einen Schritt z. (etwas schneller gehen).
zulegen  

v.
<V.t.; hat> dazulegen, hinzutun; sich etwas ~ <umg.> sich etwas kaufen, erwerben, anschaffen; er hat sich einen Hund zugelegt <umg.; scherzh.>; sich ein neues Kleid ~ <umg.>; jmdm. ein paar Mark (Gehalt, Lohn) ~ mehr geben (als bisher);
['zu|le·gen]
[lege zu, legst zu, legt zu, legen zu, legte zu, legtest zu, legten zu, legtet zu, legest zu, leget zu, leg zu, zugelegt, zulegend, zuzulegen]