[ - Collapse All ]
zurückerlangen  

zu|rụ̈ck|er|lan|gen <sw. V.; hat> (geh.): zurückbekommen (1) : die Freiheit z.
zurückerlangen  

zu|rụ̈ck|er|lan|gen <sw. V.; hat> (geh.): zurückbekommen (1): die Freiheit z.
zurückerlangen  

[sw. V.; hat] (geh.): vgl. zurückbekommen (1).
zurückerlangen  

v.
<V.t.; hat> zurückerhalten
[zu'rück|er·lan·gen]
[erlange zurück, erlangst zurück, erlangt zurück, erlangen zurück, erlangte zurück, erlangtest zurück, erlangten zurück, erlangtet zurück, erlangest zurück, erlanget zurück, erlang zurück, zurückerlangt, zurückerlangend, zurückzuerlangen]