[ - Collapse All ]
zurückmüssen  

zu|rụ̈ck|müs|sen <unr. V.; hat>:
a)vgl. zurückdürfen (a) : ich muss schnell nach Hause zurück;

b)(ugs.) vgl. zurückdürfen (b) .: die restlichen Eiswürfel müssen gleich wieder in die Gefriertruhe zurück.
zurückmüssen  

zu|rụ̈ck|müs|sen (ugs.); zurückgemusst
zurückmüssen  

zu|rụ̈ck|müs|sen <unr. V.; hat>:
a)vgl. zurückdürfen (a): ich muss schnell nach Hause zurück;

b)(ugs.) vgl. zurückdürfen (b).: die restlichen Eiswürfel müssen gleich wieder in die Gefriertruhe zurück.
zurückmüssen  

[unr. V.; hat]: a) vgl. zurückdürfen (a); b) (ugs.) vgl. zurückdürfen (b).
zurückmüssen  

v.
<V.i. 186; hat; umg.> zurückfahren, -gehen müssen; diese Datei muß/ muss in die Erfassung zurück
[zu'rück|müs·sen]
[muß zurück, muss zurück, musst zurück, mußt zurück, müssen zurück, müsst zurück, müßt zurück, musste zurück, mußte zurück, musstest zurück, mußtest zurück, mussten zurück, mußten zurück, musstet zurück, mußtet zurück, müsse zurück, müssest zurück, müsset zurück, mussen zurück, musse zurück, zurückgemusst, zurückgemußt, zurückmüssend, zurückzumüssen]