[ - Collapse All ]
zurückrollen  

zu|rụ̈ck|rol|len <sw. V.>:
a) wieder an den Ausgangspunkt rollen <hat>: er hat das Fass zurückgerollt;

b)nach hinten rollen <ist>: der Ball ist zurückgerollt.
zurückrollen  

zu|rụ̈ck|rol|len
zurückrollen  

zu|rụ̈ck|rol|len <sw. V.>:
a) wieder an den Ausgangspunkt rollen <hat>: er hat das Fass zurückgerollt;

b)nach hinten rollen <ist>: der Ball ist zurückgerollt.
zurückrollen  

[sw. V.]: a) wieder an den Ausgangspunkt rollen [hat]: er hat das Fass zurückgerollt; b) nach hinten rollen [ist]: der Ball ist zurückgerollt.
zurückrollen  

v.
<V.i.; ist> wieder an den Ausgangsort rollen, nach hinten rollen; der Wagen ist zurückgerollt
[zu'rück|rol·len]
[rolle zurück, rollst zurück, rollt zurück, rollen zurück, rollte zurück, rolltest zurück, rollten zurück, rolltet zurück, rollest zurück, rollet zurück, roll zurück, zurückgerollt, zurückrollend]