[ - Collapse All ]
zurücktragen  

zu|rụ̈ck|tra|gen <st. V.; hat>: zurückbringen: die Wanderer sollen sämtlichen Abfall zum Parkplatz z.
zurücktragen  

zu|rụ̈ck|tra|gen <st. V.; hat>: zurückbringen: die Wanderer sollen sämtlichen Abfall zum Parkplatz z.
zurücktragen  

[st. V.; hat]: zurückbringen: die Wanderer sollen sämtlichen Abfall zum Parkplatz z.
zurücktragen  

v.
<V.t. 260; hat> an den Ausgangsort tragen
[zu'rück|tra·gen]
[trage zurück, trägst zurück, trägt zurück, tragen zurück, tragt zurück, trieg zurück, triegst zurück, triegen zurück, triegt zurück, tragest zurück, traget zurück, triege zurück, triegest zurück, trieget zurück, trag zurück, zurückgetragen, zurücktragend, zurückzutragen]