[ - Collapse All ]
zurate  

zu|ra|te, zu Ra|te: in den Verbindungen jmdn. z./zu Rate ziehen (jmdn. um Rat fragen, konsultieren): einen Arzt z./zu Rate ziehen; etw. z./zu Rate ziehen (etw., ein Buch o. Ä., zu Hilfe nehmen, um eine bestimmte Information zu erhalten): als Informationsquelle habe ich ein Lexikon z./zu Rate gezogen.
[zu Rate]
zurate  

zu|ra|te, zu Ra|te: in den Verbindungen jmdn. z./zu Rate ziehen (jmdn. um Rat fragen, konsultieren): einen Arzt z./zu Rate ziehen; etw. z./zu Rate ziehen (etw., ein Buch o. Ä., zu Hilfe nehmen, um eine bestimmte Information zu erhalten): als Informationsquelle habe ich ein Lexikon z./zu Rate gezogen.
[zu Rate]
zurate  

(auch: zu Rate): in den Verbindungen jmdn. z. ziehen (jmdn. um Rat fragen, konsultieren): sie wollte noch einen anderen Arzt z. ziehen; etw. z. ziehen (etw., ein Buch o.Ä., zu Hilfe nehmen, um eine bestimmte Information zu erhalten): um mich darüber zu informieren, habe ich ein Lexikon z. gezogen.
zurate  

adv.
<Adv.> = zu Rate (Rat (4)
[zu'ra·te]