[ - Collapse All ]
zurechtkommen  

zu|rẹcht|kom|men <st. V.; ist>:

1. für etw. ohne große Schwierigkeiten einen möglichen Weg, die richtige Lösung finden, es bewältigen; mit jmdm., etw. fertig werden: wie soll man mit einer solchen Maschine z.?; sie kommen mit den Kindern nicht mehr zurecht.


2.(seltener) rechtzeitig, zur rechten Zeit kommen: wir kamen gerade noch zurecht, bevor das Spiel begann.
zurechtkommen  

zu|rẹcht|kom|men
zurechtkommen  

beikommen, durchkommen, fertig werden, in den Griff bekommen, zu Potte/zuwege kommen, sich zurechtfinden; (ugs.): auf die Reihe bringen/kriegen, hinbekommen, hinkriegen, in den Griff kriegen, klarkommen, zurande kommen; (landsch., sonst veraltend): zu Streich kommen.
[zurechtkommen]
[komme zurecht, kommst zurecht, kommt zurecht, kommen zurecht, kam zurecht, kamst zurecht, kamen zurecht, kamt zurecht, kommest zurecht, kommet zurecht, käme zurecht, kämest zurecht, kämen zurecht, kämet zurecht, komm zurecht, zurechtgekommen, zurechtkommend, zurechtzukommen]
zurechtkommen  

zu|rẹcht|kom|men <st. V.; ist>:

1. für etw. ohne große Schwierigkeiten einen möglichen Weg, die richtige Lösung finden, es bewältigen; mit jmdm., etw. fertig werden: wie soll man mit einer solchen Maschine z.?; sie kommen mit den Kindern nicht mehr zurecht.


2.(seltener) rechtzeitig, zur rechten Zeit kommen: wir kamen gerade noch zurecht, bevor das Spiel begann.
zurechtkommen  

[st. V.; ist]: 1. für etw. ohne große Schwierigkeiten einen möglichen Weg, die richtige Lösung finden, es bewältigen; mit jmdm., etw. fertig werden: wie soll man mit einer solchen Maschine z.?; sie kommt mit den Kindern nicht mehr zurecht. 2. (seltener) rechtzeitig, zur rechten Zeit kommen: wir kamen gerade noch zurecht, bevor das Spiel begann.
zurechtkommen  

v.
<V.i. 170; ist> zur rechten Zeit, rechtzeitig kommen; ich kam gerade noch zurecht; mit jmdm. od. etwas ~ mit jmdm. od. etwas fertig werden, keine Schwierigkeiten haben; ich komme damit einfach nicht zurecht; wir kommen mit unserem neuen Mitarbeiter gut zurecht
[zu'recht|kom·men]
[komme zurecht, kommst zurecht, kommt zurecht, kommen zurecht, kam zurecht, kamst zurecht, kamen zurecht, kamt zurecht, kommest zurecht, kommet zurecht, käme zurecht, kämest zurecht, kämen zurecht, kämet zurecht, komm zurecht, zurechtgekommen, zurechtkommend, zurechtzukommen]