[ - Collapse All ]
zusammenglucken  

zu|sạm|men|glu|cken <sw. V.; hat> (ugs.): ständig zusammen sein [und sich gegen andere abkapseln]: die beiden glucken jetzt ständig zusammen.
zusammenglucken  

zu|sạm|men|glu|cken <sw. V.; hat> (ugs.): ständig zusammen sein [und sich gegen andere abkapseln]: die beiden glucken jetzt ständig zusammen.