[ - Collapse All ]
zusammenkauern  

zu|sạm|men|kau|ern, sich <sw. V.; hat>: sich hockend in eine geduckte Haltung bringen: sie hatten sich in einer Ecke zusammengekauert.
zusammenkauern  

zu|sạm|men|kau|ern, sich <sw. V.; hat>: sich hockend in eine geduckte Haltung bringen: sie hatten sich in einer Ecke zusammengekauert.