[ - Collapse All ]
zusammenketten  

zu|sạm|men|ket|ten <sw. V.; hat>: aneinanderketten: wollen wir unsere Fahrräder z.?
zusammenketten  

zu|sạm|men|ket|ten <sw. V.; hat>: aneinanderketten: wollen wir unsere Fahrräder z.?
zusammenketten  

[sw. V.; hat]: aneinander ketten.
zusammenketten  

<V.t.; hat> miteinander verbinden <a. fig.>; harte Schicksalsschläge haben die beiden Menschen nur noch enger zusammengekettet
[zu'sam·men|ket·ten]