[ - Collapse All ]
zusammenknüllen  

zu|sạm|men|knül|len <sw. V.; hat>: knüllen (1) : den Brief hastig z.
zusammenknüllen  

zu|sạm|men|knül|len <sw. V.; hat>: knüllen (1): den Brief hastig z.
zusammenknüllen  

[sw. V.; hat]: knüllen (1): den Brief hastig z.
zusammenknüllen  

v.
<V.t.; hat> zu einem Knäuel drücken, zusammenpressen; Papier, das Taschentuch, die Serviette ~
[zu'sam·men|knül·len]
[knülle zusammen, knüllst zusammen, knüllt zusammen, knüllen zusammen, knüllte zusammen, knülltest zusammen, knüllten zusammen, knülltet zusammen, knüllest zusammen, knüllet zusammen, knüll zusammen, zusammengeknüllt, zusammenknüllend]