[ - Collapse All ]
zusammenknallen  

zu|sạm|men|knal|len <sw. V.>:

1.zusammenschlagen (1) <hat>: die Hacken z.


2.(salopp) heftig aneinandergeraten; einen Zusammenstoß mit jmdm. haben <ist>: er ist mit dem Chef zusammengeknallt.
zusammenknallen  

zu|sạm|men|knal|len <sw. V.>:

1.zusammenschlagen (1) <hat>: die Hacken z.


2.(salopp) heftig aneinandergeraten; einen Zusammenstoß mit jmdm. haben <ist>: er ist mit dem Chef zusammengeknallt.
zusammenknallen  

[sw. V.]: 1. zusammenschlagen (1) [hat]: die Hacken z. 2. (salopp) heftig aneinander geraten; einen Zusammenstoß mit jmdm. haben [ist]: er ist mit dem Chef zusammengeknallt.