[ - Collapse All ]
zusammenprallen  

zu|sạm|men|pral|len <sw. V.; ist>: [mit Wucht] gegeneinanderprallen: wir sind an der Ecke zusammengeprallt.
zusammenprallen  

zusammenstoßen (1).
[zusammenprallen]
[pralle zusammen, prallst zusammen, prallt zusammen, prallen zusammen, prallte zusammen, pralltest zusammen, prallten zusammen, pralltet zusammen, prallest zusammen, prallet zusammen, prall zusammen, zusammengeprallt, zusammenprallend, zusammenzuprallen]
zusammenprallen  

zu|sạm|men|pral|len <sw. V.; ist>: [mit Wucht] gegeneinanderprallen: wir sind an der Ecke zusammengeprallt.
zusammenprallen  

[sw. V.; ist]: [mit Wucht] gegeneinander prallen: wir sind an der Ecke zusammengeprallt.
zusammenprallen  

v.
<V.i.; ist> = zusammenstoßen
[zu'sam·men|pral·len]
[pralle zusammen, prallst zusammen, prallt zusammen, prallen zusammen, prallte zusammen, pralltest zusammen, prallten zusammen, pralltet zusammen, prallest zusammen, prallet zusammen, prall zusammen, zusammengeprallt, zusammenprallend, zusammenzuprallen]