[ - Collapse All ]
Zusatz  

Zu|satz, der; -es, Zusätze [spätmhd. zuosaz]:

1.<o. Pl.> das Hinzufügen; Beigabe; (1); Zugabe: unter Z. von Öl.


2.Stoff, Substanz, die etw. anderem zugesetzt wird.


3.etw., was einem Text als Ergänzung, Erweiterung od. Erläuterung seines Inhalts hinzugefügt wird: ein Z. zu einem Vertrag; einen Text durch Zusätze ergänzen.
Zusatz  

Zu|satz
Zusatz  


1. Beigabe, Beimischung, Hinzufügung, Zugabe.

2. Anhang, Anmerkung, Ergänzung, Erklärung, Hinzufügung, Nachtrag; (bildungsspr.): Annex; (ugs.): Nachklapp; (Fachspr.): Appendix; (Literaturw.): Paralipomenon.

[Zusatz]
[Zusatzes, Zusatze, Zusätze, Zusätzen]
Zusatz  

Zu|satz, der; -es, Zusätze [spätmhd. zuosaz]:

1.<o. Pl.> das Hinzufügen; Beigabe; (1)Zugabe: unter Z. von Öl.


2.Stoff, Substanz, die etw. anderem zugesetzt wird.


3.etw., was einem Text als Ergänzung, Erweiterung od. Erläuterung seines Inhalts hinzugefügt wird: ein Z. zu einem Vertrag; einen Text durch Zusätze ergänzen.
Zusatz  

Zusatz, Zusatzklausel
[Zusatzklausel]
Zusatz  

n.
<m. 1u> etwas, das zusätzlich angefügt, hinzugefügt wird; hinzugefügte Bemerkung, Ergänzung, Erweiterung, Einschuss, Nachtrag; ein ~ zu einem Brief; ~ zu einer chemischen Lösung [Satz]
['Zu·satz]
[Zusatzes, Zusatze, Zusätze, Zusätzen]