[ - Collapse All ]
Zuspätkommende  

Zu|spät|kom|men|de, der u. die; -, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete >: jmd., der zu spät kommt: Z. müssen durch die Hintertür eintreten.
Zuspätkommende  

Zu|spät|kom|men|de, der u. die; -, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete>: jmd., der zu spät kommt: Z. müssen durch die Hintertür eintreten.
Zuspätkommende  

n.
<f. 30 (m. 29)> jmd., der zu spät kommt
[Zu'spät·kom·men·de(r)]
[Zuspätkommendes, Zuspätkommenden]