[ - Collapse All ]
zuspielen  

zu|spie|len <sw. V.; hat> [wohl urspr. vom Kartenspiel]:

1.(Ballspiele) (vom Ball, Puck) an einen Spieler, eine Spielerin der eigenen Mannschaft weiterleiten, abgeben: er spielte ihm den Ball zu steil zu; <auch o. Akk.-Obj.:> du musst schneller, genauer z.


2.wie zufällig zukommen lassen: einem Sender ein Tonband, Filmmaterial z.


3.(auf Tonträger Aufgezeichnetes) zusätzlich zu etw. anderem abspielen: eine Musik z.
zuspielen  

zu|spie|len
zuspielen  


1. abgeben, überlassen, weitergeben, weiterspielen, zuschießen, zuschlagen, zuwerfen; (Ballspiele, bes. Fußball): eine Vorlage geben, passen, vorlegen; (Ballspiele, Eishockey): abspielen; (Fußball): bedienen, servieren; (Sport): abwerfen, anspielen.

2. beschaffen, besorgen, in die Hand drücken, in die Hände spielen, vermitteln, verschaffen, zuschieben, zustecken; (geh.): zukommen lassen; (ugs.): zuschanzen, zuschustern.

[zuspielen]
[spiele zu, spielst zu, spielt zu, spielen zu, spielte zu, spieltest zu, spielten zu, spieltet zu, spielest zu, spielet zu, spiel zu, zugespielt, zuspielend, zuzuspielen]
zuspielen  

zu|spie|len <sw. V.; hat> [wohl urspr. vom Kartenspiel]:

1.(Ballspiele) (vom Ball, Puck) an einen Spieler, eine Spielerin der eigenen Mannschaft weiterleiten, abgeben: er spielte ihm den Ball zu steil zu; <auch o. Akk.-Obj.:> du musst schneller, genauer z.


2.wie zufällig zukommen lassen: einem Sender ein Tonband, Filmmaterial z.


3.(auf Tonträger Aufgezeichnetes) zusätzlich zu etw. anderem abspielen: eine Musik z.
zuspielen  

[sw. V.; hat] [wohl urspr. vom Kartenspiel]: 1. (Ballspiele) (vom Ball, Puck) an einen Spieler der eigenen Mannschaft weiterleiten, abgeben: er spielte ihm den Ball zu steil zu; [auch o. Akk.-Obj.:] du musst schneller, genauer z. 2. wie zufällig zukommen lassen: einem Sender ein Tonband, Filmmaterial z. 3. (auf Tonträger Aufgezeichnetes) zusätzlich zu etw. anderem abspielen: eine Musik z.
zuspielen  

v.
<V.t.; hat> jmdm. den Ball ~ den Ball zu jmdm. werfen, stoßen; jmdm. etwas ~ <fig.> dafür sorgen, dass er es wie zufällig bekommt;
['zu|spie·len]
[spiele zu, spielst zu, spielt zu, spielen zu, spielte zu, spieltest zu, spielten zu, spieltet zu, spielest zu, spielet zu, spiel zu, zugespielt, zuspielend, zuzuspielen]