[ - Collapse All ]
zustreben  

zu|stre|ben <sw. V.; ist>: sich eilig, zielstrebig auf jmdn., etw. zubewegen: die Menge strebte dem Ausgang/auf den Ausgang zu.
zustreben  

zu|stre|ben
zustreben  

zu|stre|ben <sw. V.; ist>: sich eilig, zielstrebig auf jmdn., etw. zubewegen: die Menge strebte dem Ausgang/auf den Ausgang zu.
zustreben  

[sw. V.; ist]: sich eilig, zielstrebig auf jmdn., etw. zubewegen: die Menge strebte dem Ausgang/auf den Ausgang zu.
zustreben  

v.
<V.i.; ist> einem Ziel ~ nach einem Ziel streben; einem Ort ~ sich in Richtung auf einen Ort bewegen; einem Treffpunkt ~; auf jmdn. ~ auf jmdn. zueilen;
['zu|stre·ben]
[strebe zu, strebst zu, strebt zu, streben zu, strebte zu, strebtest zu, strebten zu, strebtet zu, strebest zu, strebet zu, streb zu, zugestrebt, zustrebend, zuzustreben]