[ - Collapse All ]
zutreffen  

zu|tref|fen <st. V.; hat>:
a) stimmen, richtig sein, dem Sachverhalt entsprechen: die Annahme, die Behauptung, die Feststellung, der Vorwurf trifft nicht im Entferntesten zu; das Gegenteil trifft zu;

b)auf jmdn. anwendbar, für jmdn. od. etw. passend sein: die Beschreibung trifft auf ihn, auf diesen Fall zu; diese Regel trifft hier nicht zu; das Attribut »umweltfreundlich« trifft auf diese Produkte nur bedingt zu.
zutreffen  

zu|tref|fen
zutreffen  

a) sich als richtig erweisen, sich als zutreffend herausstellen, sich bestätigen, sich bewahrheiten, dem Sachverhalt entsprechen, den Tatsachen/der Wahrheit entsprechen, der Fall sein, sich erhärten, korrekt/richtig sein; stimmen, wahr/zutreffend sein; (ugs.): hinkommen; (landsch.): passen.

b) anwendbar/einschlägig sein, [genau] beschreiben, greifen, passen; (ugs.): den Nagel auf den Kopf treffen, passen wie die Faust aufs Auge.

[zutreffen]
[treffe zu, triffst zu, trifft zu, treffen zu, trefft zu, traff zu, traffst zu, traffen zu, trafft zu, treffest zu, treffet zu, träffe zu, träffest zu, träffst zu, träffen zu, träffet zu, träfft zu, triff zu, zugetroffen, zutreffend, zuzutreffen]
zutreffen  

zu|tref|fen <st. V.; hat>:
a) stimmen, richtig sein, dem Sachverhalt entsprechen: die Annahme, die Behauptung, die Feststellung, der Vorwurf trifft nicht im Entferntesten zu; das Gegenteil trifft zu;

b)auf jmdn. anwendbar, für jmdn. od. etw. passend sein: die Beschreibung trifft auf ihn, auf diesen Fall zu; diese Regel trifft hier nicht zu; das Attribut »umweltfreundlich« trifft auf diese Produkte nur bedingt zu.
zutreffen  

[st. V.; hat]: a) stimmen, richtig sein, dem Sachverhalt entsprechen: die Annahme, die Behauptung, die Feststellung, der Vorwurf trifft nicht im Entferntesten zu; das Gegenteil trifft zu; b) auf jmdn. anwendbar, für jmdn. od. etw. passend sein: die Beschreibung trifft auf ihn, auf diesen Fall zu; diese Regel trifft hier nicht zu; das Attribut ?umweltfreundlich? trifft auf diese Produkte nur bedingt zu.
zutreffen  

v.
<V.i. 261; hat> richtig sein, in einer bestimmten Situation wirksam, angemessen sein; das, was du sagst, trifft genau zu; auf wen könnte diese Beschreibung ~?; diese Darstellung dürfte wohl nicht ganz ~; ihr Urteil in dieser Sache trifft durchaus zu; das trifft für alle Studenten zu; eine ~de Bemerkung
['zu|tref·fen]
[treffe zu, triffst zu, trifft zu, treffen zu, trefft zu, traff zu, traffst zu, traffen zu, trafft zu, treffest zu, treffet zu, träffe zu, träffest zu, träffst zu, träffen zu, träffet zu, träfft zu, triff zu, zugetroffen, zutreffend, zuzutreffen]