[ - Collapse All ]
zuwandern  

zu|wan|dern <sw. V.; ist>: von auswärts, bes. aus einem andern Land, in ein Gebiet, an einen Ort kommen, um dort zu leben: sie sind aus der Ukraine nach Bayern zugewandert.
zuwandern  

zu|wan|dern
zuwandern  

zuziehen (3).
[zuwandern]
[wandere zu, wanderst zu, wandert zu, wandern zu, wanderte zu, wandertest zu, wanderten zu, wandertet zu, zugewandert, zuwandernd, zuzuwandern]
zuwandern  

zu|wan|dern <sw. V.; ist>: von auswärts, bes. aus einem andern Land, in ein Gebiet, an einen Ort kommen, um dort zu leben: sie sind aus der Ukraine nach Bayern zugewandert.
zuwandern  

[sw. V.; ist]: von auswärts, bes. aus einem andern Land, in ein Gebiet, an einen Ort kommen, um dort zu leben: sie sind aus der Ukraine nach Bayern zugewandert.
zuwandern  

v.
<V.i.; ist> hinzukommen, einwandern, von auswärts zuziehen
['zu|wan·dern]
[wandere zu, wanderst zu, wandert zu, wandern zu, wanderte zu, wandertest zu, wanderten zu, wandertet zu, zugewandert, zuwandernd, zuzuwandern]