[ - Collapse All ]
zwanglos  

zwạng|los <Adj.>:
a) ohne Eingeschränktheit durch Regeln, Förmlichkeit, Konvention: ein -es Benehmen, Beisammensein; sich ganz z. mit jmdm. unterhalten; es ging dort ziemlich, ganz, allzu z. zu; z. (natürlich, frei) über etw. sprechen;

b)unregelmäßig hinsichtlich der Anordnung, Aufeinanderfolge o. Ä.: die Zeitschrift erscheint in -er Folge.
zwanglos  

zwạng|los
zwanglos  

aufgelockert, entspannt, familiär, formlos, frei, gelöst, lässig, leger, locker, natürlich, salopp, unbefangen, unbekümmert, unbeschwert, ungehemmt, ungeniert, unverkrampft, ungezwungen; (bildungsspr.): informell, nonchalant; (ugs.): hemdsärmelig, locker vom Hocker, relaxt; (bildungsspr. veraltet): sans gêne.
[zwanglos]
[zwangloser, zwanglose, zwangloses, zwanglosen, zwanglosem, zwangloserer, zwanglosere, zwangloseres, zwangloseren, zwangloserem, zwanglosester, zwangloseste, zwanglosestes, zwanglosesten, zwanglosestem]
zwanglos  

zwạng|los <Adj.>:
a) ohne Eingeschränktheit durch Regeln, Förmlichkeit, Konvention: ein -es Benehmen, Beisammensein; sich ganz z. mit jmdm. unterhalten; es ging dort ziemlich, ganz, allzu z. zu; z. (natürlich, frei) über etw. sprechen;

b)unregelmäßig hinsichtlich der Anordnung, Aufeinanderfolge o. Ä.: die Zeitschrift erscheint in -er Folge.
zwanglos  

Adj.: a) ohne Eingeschränktheit durch Regeln, Förmlichkeit, Konvention: ein -es Benehmen, Beisammensein; sich ganz z. mit jmdm. unterhalten; es ging dort ziemlich, ganz, allzu z. zu; z. (natürlich, frei) über etw. sprechen; b) unregelmäßig hinsichtlich der Anordnung, Aufeinanderfolge o.Ä.: die Zeitschrift erscheint in -er Folge.
zwanglos  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> ungezwungen, ohne Förmlichkeit, frei, unverbindlich; ein ~es Beisammensein; die Lieferungen des Werkes erscheinen in ~er Folge ihr Erscheinen ist an keinen Termin gebunden; es ging ziemlich ~zu; wir kommen einmal im Monat ~ zusammen
['zwang·los]
[zwangloser, zwanglose, zwangloses, zwanglosen, zwanglosem, zwangloserer, zwanglosere, zwangloseres, zwangloseren, zwangloserem, zwanglosester, zwangloseste, zwanglosestes, zwanglosesten, zwanglosestem]