[ - Collapse All ]
zweifach  

zwei|fach <Vervielfältigungsz.> (mit Ziffer: 2fach, 2-fach): doppelt: er wurde wegen -en Mordes verurteilt; in -er (zweierlei) Hinsicht.
zweifach  

zwei|fach vgl. zwiefach
zweifach  

doppelt, noch einmal, zweimal; (ugs.): doppelt gemoppelt; (veraltet): gedoppelt, zwiefach.
[zweifach]
[zweifacher, zweifache, zweifaches, zweifachen, zweifachem, zweifacherer, zweifachere, zweifacheres, zweifacheren, zweifacherem, zweifachster, zweifachste, zweifachstes, zweifachsten, zweifachstem]
zweifach  

zwei|fach <Vervielfältigungsz.> (mit Ziffer: 2fach, 2-fach): doppelt: er wurde wegen -en Mordes verurteilt; in -er (zweierlei) Hinsicht.
zweifach  

[Vervielfältigungsz.] (mit Ziffer: 2fach): vgl. achtfach; doppelt: er wurde wegen -en Mordes verurteilt; in -er (zweierlei) Hinsicht.
zweifach  

adj.
<Adj.> zweimal (geschehend), zweimalig; doppelt; ~es Verbrechen (z.B. Mord u. Raub); ein Tuch ~ legen
['zwei·fach]
[zweifacher, zweifache, zweifaches, zweifachen, zweifachem, zweifacherer, zweifachere, zweifacheres, zweifacheren, zweifacherem, zweifachster, zweifachste, zweifachstes, zweifachsten, zweifachstem]