[ - Collapse All ]
zweifelsfrei  

zwei|fels|frei <Adj.>: so beschaffen, dass keine Zweifel bestehen: ein -er Beweis.
zweifelsfrei  

zwei|fels|frei
zweifelsfrei  

a) allgemein anerkannt, amtlich, beglaubigt, begründet, belegt, bewiesen, dokumentiert, erwiesen, faktisch, fundiert, gesichert, glaubwürdig, hieb- und stichfest, offiziell, sicher, unanfechtbar, unbestreitbar, unbestritten, unbezweifelbar, unleugbar, untermauert, unumstößlich, unwiderlegbar, verbürgt, verlässlich, wahr, zuverlässig; (bildungsspr.): authentisch, substanziiert, zertifiziert; (ugs.): wasserdicht.

b) zweifellos.

[zweifelsfrei]
[zweifelsfreier, zweifelsfreie, zweifelsfreies, zweifelsfreien, zweifelsfreiem, zweifelsfreierer, zweifelsfreiere, zweifelsfreieres, zweifelsfreieren, zweifelsfreierem, zweifelsfreister, zweifelsfreiste, zweifelsfreistes, zweifelsfreisten, zweifelsfreistem]
zweifelsfrei  

zwei|fels|frei <Adj.>: so beschaffen, dass keine Zweifel bestehen: ein -er Beweis.
zweifelsfrei  

Adj.: so beschaffen, dass keine Zweifel bestehen: ein -er Beweis.