[ - Collapse All ]
Zwicke  

Zwị|cke, die; -, -n [1: zu ↑ zwicken ; 2: Nebenf. von ↑ Zwecke ; 3: H. u.; wohl zu mhd., ahd. zwi- (in Zus.) = zwei-]:

1.(landsch.) Beißzange (1) .


2. (veraltet) Zwecke.


3.(Biol.) als Zwilling mit einem männlichen Tier geborenes fortpflanzungsunfähiges Kuhkalb od. weibliches Ziegenlamm.
Zwicke  

Zwị|cke, die; -, -n (landsch. für Beißzange; auch für als Zwilling mit einem männlichen Kalb geborenes Kuhkalb)
Zwicke  

Zwị|cke, die; -, -n [1: zu ↑ zwicken; 2: Nebenf. von ↑ Zwecke; 3: H. u.; wohl zu mhd., ahd. zwi- (in Zus.) = zwei-]:

1.(landsch.) Beißzange (1).


2. (veraltet) Zwecke.


3.(Biol.) als Zwilling mit einem männlichen Tier geborenes fortpflanzungsunfähiges Kuhkalb od. weibliches Ziegenlamm.
Zwicke  

n.
<-k·k-> 'Zwi·cke1 <f. 19> Zange zum Zwicken [Rückbildung zu zwicken]
['Zwicke1]
[Zwicken]

n.
<-k·k-> 'Zwi·cke2 <f. 19> als Zwilling mit einem männl. Kalb geborenes Kuhkalb
['Zwicke2]
[Zwicken]