[ - Collapse All ]
Zwieback  

Zwie|back, der; -[e]s, ...bäcke u. -e [zu mhd., ahd. zwi- (in Zus.) = zwei-, eigtl. = zweimal Gebackenes, LÜ von ital. biscotto (↑ Biskotte ) od. frz. biscuit (↑ Biskuit )]: Gebäck in Gestalt einer dickeren Schnitte, das nach dem Backen geröstet wird, wodurch es knusprig hart u. haltbar wird.
Zwieback  

Zwie|back, der; -[e]s, Plur. ...bäcke und -e
Zwieback  

Zwie|back, der; -[e]s, ...bäcke u. -e [zu mhd., ahd. zwi- (in Zus.) = zwei-, eigtl. = zweimal Gebackenes, LÜ von ital. biscotto (↑ Biskotte) od. frz. biscuit (↑ Biskuit)]: Gebäck in Gestalt einer dickeren Schnitte, das nach dem Backen geröstet wird, wodurch es knusprig hart u. haltbar wird.
Zwieback  

n.
<m. 1u> auf beiden Seiten geröstetes Weizengebäck [Lehnübersetzung von ital. biscotto (Biskuit), <zwie… + (ge)backen]
['Zwie·back]
[Zwiebackes, Zwiebacks, Zwiebacke, Zwiebäcke, Zwiebäcken]