[ - Collapse All ]
Zwiebelfisch  

Zwie|bel|fisch, der [urspr. von mehreren aus verschiedenen Schriftarten (»wie ein Haufen kleiner Fische«) durcheinandergeratenen Buchstaben] (Druckerspr.): beim Setzen (in Bleisatz) versehentlich verwendeter, von der Schrift des übrigen Satzes abweichender Buchstabe.
Zwiebelfisch  

Zwie|bel|fisch (Druckw. fälschlich aus anderer Schrift gesetzter Buchstabe)
Zwiebelfisch  

Zwie|bel|fisch, der [urspr. von mehreren aus verschiedenen Schriftarten (»wie ein Haufen kleiner Fische«) durcheinandergeratenen Buchstaben] (Druckerspr.): beim Setzen (in Bleisatz) versehentlich verwendeter, von der Schrift des übrigen Satzes abweichender Buchstabe.
Zwiebelfisch  

n.
<m. 1; Typ.> (gedruckter) Buchstabe aus einer anderen Schrift als der des übrigen Schriftsatzes
['Zwie·bel·fisch]
[Zwiebelfisches, Zwiebelfischs, Zwiebelfische, Zwiebelfischen]