[ - Collapse All ]
Zwischengericht  

Zwị|schen|ge|richt, das (Kochk.): kleineres 2Gericht , das bei einem großen Menü zwischen zwei Hauptgängen gereicht wird: Artischocken als Z. servieren.
Zwischengericht  

Zwị|schen|ge|richt (Gastron.)
Zwischengericht  

Zwị|schen|ge|richt, das (Kochk.): kleineres 2Gericht, das bei einem großen Menü zwischen zwei Hauptgängen gereicht wird: Artischocken als Z. servieren.