[ - Collapse All ]
zwischenspeichern  

zwị|schen|spei|chern <sw. V.; hat; meist im Inf. u. Part. gebr.> (EDV):

1. Daten im Verlauf des Arbeitsprozesses vorläufig abspeichern: man sollte [die Daten] immer mal wieder z.; ein Dokument z.


2.Daten in einem Zwischenspeicher ablegen: die zwischengespeicherten Daten werden auf die Festplatte geschrieben.
zwischenspeichern  

zwị|schen|spei|chern <sw. V.; hat; meist im Inf. u. Part. gebr.> (EDV):

1. Daten im Verlauf des Arbeitsprozesses vorläufig abspeichern: man sollte [die Daten] immer mal wieder z.; ein Dokument z.


2.Daten in einem Zwischenspeicher ablegen: die zwischengespeicherten Daten werden auf die Festplatte geschrieben.