[ - Collapse All ]
Zwischenzeit  

Zwị|schen|zeit, die:

1.Zeitraum zwischen zwei zeitlichen Markierungspunkten: die Z., -en mit anderen Arbeiten ausfüllen; in der Z. (inzwischen) ist hier viel geschehen.


2.(Sport) für das Zurücklegen einer Teilstrecke gemessene Zeit: eine gute Z. haben.
Zwischenzeit  

Zwị|schen|zeit
Zwischenzeit  

Übergangsstadium, Übergangszeit, Zeitraum, Zeitspanne.
[Zwischenzeit]
[Zwischenzeiten]
Zwischenzeit  

Zwị|schen|zeit, die:

1.Zeitraum zwischen zwei zeitlichen Markierungspunkten: die Z., -en mit anderen Arbeiten ausfüllen; in der Z. (inzwischen) ist hier viel geschehen.


2.(Sport) für das Zurücklegen einer Teilstrecke gemessene Zeit: eine gute Z. haben.
Zwischenzeit  

n.
<f. 20> Zeitraum zwischen zwei Handlungen od. Vorgängen; die ~kann ich mit Besorgungen ausfüllen; in der ~ hatte er Erkundigungen eingezogen
['Zwi·schen·zeit]
[Zwischenzeiten]